Der Eintrag "178" existiert leider nicht.

Hygienestandards Hygienestandards Hygienestandards
Direktbucher Vorteile
schließen
Foto des Wiener Stephansdom

Persönlicher Buchungsbonus zur Wahl

  • Eine Flasche typischer Wiener Wein, genau richtig temperiert als Begrüßung am Zimmer
  • Ein saisonaler Obstteller als frischer Vitamin-Kick
  • Süße "Wiener Riesenradln" aus Nougatschokolade für alle Naschkatzen

Ihr Frühling im Hotel Stefanie in Wien

Wie sich das Frühjahr im ältesten Hotel Wiens anfühlt?

Nach Erwachen.

Hotel Stefanie tut es der Natur gleich und lässt für Sie den Hofgarten in neuem Glanz erstrahlen. Der 130 Jahre alte Götterbaum –Hotel/Hofgarten thront inmitten des Hofgartens und versorgt Sie mit der neuen kraftvollen Frühlings-Energie und schützt Sie vor leichtem Frühlingsregen. Weil der Hofgarten im Innenhof liegt, können Sie dort wirklich die Ruhe genießen.

So darf im Frühling innere Harmonie wachsen und gedeihen.

Ein 130 Jahre alter Baum steht im Hofgarten des Hotel Stefanie er ist geschmutzt mit vielen Blumen
Der 130 Jahre alte Götterbaum im Hofgarten spendet Schatten und Energie

Ungestörte Kreativität

Vielleicht sind Sie in den ersten Monaten des Jahres bereits inspiriert von neuen Projekten und sprießenden Ideen? Im Hotel Stefanie können Sie ungestört Meetings führen und die weiteren Umsetzungen besprechen. Ganz im SCHICK Stil und im Einklang mit Ihren kreativen Visionen.

Wenn Sie noch einen Schritt weiter in die berufliche Richtung denken möchten, dann gibt es im Hotel Stefanie drei Seminarräume, die Ihnen zum Beispiel Platz für Seminare und Tagungen bieten.

So lässt sich Ihr Frühlingsurlaub mit Ihrer Berufung verbinden und so können sich Ihre kreativen Ideen direkt im Zauber des Wiener Frühlings entfalten.

Das Besondere am Frühling in Wien

Das Vogelgezwitscher, die ins frische Grün getauchten Blätter der Bäume, das erneute Aufblühen der Stadt im Allgemeinen.

Mit der zentralen Lage des Hotels Stefanie im 2. Bezirk können Sie unmittelbar den Stephansdom im 1. Bezirk zu Fuß besichtigen, weiter durch historische Stadtteile und Fußgängerzonen schlendern und das Herz Wiens mit den achtsamen Augen des Frühlings betrachten. Viele weitere Besonderheiten Wiens wie der National bekannte Wiener Naschmarkt oder die Wiener Ringstraße sind des Sehens würdig und können in einem gemütlichen Frühlingsspaziergang, geschmückt von blühenden Bäumen, entdeckt werden.

Vom Hotel Stefanie mitten in den Frühling Wiens, um dann erneut anzukommen im Zauber des ältesten Hotels der Stadt.

Sind auch Sie bereit, mit neuer und frischer Energie in den Frühling zu starten? Dann sind Sie hier im Hotel Stefanie genau richtig. Fixieren Sie Ihren Urlaub in Wien im Frühling direkt und bequem mit einer Onlinebuchung.

schließen
Direktbuchervorteile & Buchen